Fahrplanauskunft

E-Lok E22

Technische Daten

Baujahr: 1927

Hersteller:

Norddeutsche Waggonfabrik,Bremen (wagenbaulicher Teil)
AEG, Berlin (elektrischer Teil)

Achsfolge: Bo'Bo'
Leistung: 4x 110 kW
Gewicht: 41 t
Höchstgeschwindigkeit 30 km/h
Fahrzeuglänge: 10,32 m

 

Wiederinbetriebnahme der Lok 22

Im Jahr 2008 endete die letzte HU-Periode der Lok 22 unter der Regie der damals noch Verkehrsbetrieben Extertal-Extertalbahn GmbH, heute Verkehrsbetriebe Extertal GmbH. Dem Verein Landeseisenbahn Lippe e. V. lag es damals sehr am Herzen, die Lok wieder in Betrieb zu nehmen. Aus diesem Grunde wurde das Fahrzeug innerhalb von 4 Jahren in seine Einzelteile zerlegt und von Grund auf restauriert. In diesem Zuge wurde auch das äußere Erscheinungsbild wieder in den roten Farbton der 1960er lackiert.

Highslide JS
vbe E-Lok 22 alt
Highslide JS
vbe_E-Lok22

Im Rahmen des Alverdisser Bahnhofsfestes im Mai 2013 wurde die Lok und die ebenfalls grundsanierte Fahrleitung feierlich wieder in Betrieb genommen. Auch zukünftig können sich die kleinen und großen Eisenbahnfreunde an einer Fahrt mit der E-Lok 22 erfreuen.

Termine und Buchungsmöglichkeiten für die Regel- und Sonderfahrten finden Sie unter: Landeseisenbahn Lippe e. V.